Mein Chef rockt empfiehlt ZahniFinder

Der Fachkräftemangel im zahnmedizinischen Bereich sollte jedem bekannt sein. ZahniFinder hat genau deshalb eine einfache, schnelle und günstige Lösung gefunden, um Arbeitgeber und Arbeitnehmer zusammen zu bringen. 

Übliche Stellenanzeigen werden Sie bei ZahnFinder nicht finden. Mit dem „Best-Match-System“, ähnlich, wie bei einer Partnervermittlung, können sowohl Zahnarztpraxen, als auch zahnmedizinische Fachangestellte eine gute Vorauswahl treffen, um dann den perfekten Arbeitsplatz zu finden. Um schnell und einfach ein Match zu finden ist es wichtig seine detaillierten Wünsche und Vorstellungen bei der Profilerstellung anzugeben. 

Ebenso wie die betriebliche Krankenversicherung bietet das Konzept von ZahniFinder eine Win-Win-Situation für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Deshalb empfehlen wir Ihnen bei der Suche nach einer Praxis oder der Suche nach Angestellten den ZahniFinder. Nutzen Sie jetzt die interaktive Stellenbörse. 

Viele Fragen, eine Antwort?

Gerade im Bereich der Zahnmedizin oder bei einem stationären Aufenthalt zeigt sich die Lücke zwischen gesetzlich und privat Versicherten ganz deutlich. Die gesetzlichen Krankenkassen leisten lediglich für eine Grundversorgung.

Dieses Problem ist in allen Arzt- und Zahnarztpraxen bekannt und gerade medizinischen Personal erlebt es täglich. Als Arbeitgeber können Sie für Ihre Mitarbeiter die Lücke im gesetzlichen Gesundheitssystem schließen. Weiter lesen…

Was tun gegen den Fachkräftemangel?

Schon heute wird in vielen Unternehmen bereits gejammert. Der Fachkräftemangel ist besonders im medizinischen Bereich schon jetzt ein große Herausforderung.

Doch tatsächlich wird der Fachkräftemangel erst 2025 richtig ausbrechen. Deshalb ist jetzt die Zeit zu handeln und sich um die Gesundheit der eigenen Mitarbeiter zu kümmern. Weiter lesen…

Ein Merksatz für Employer Engagement

Der Spruch „Der Kunde ist König“ ist den meisten bekannt. Was viele nicht wissen ist, das gleiche gilt für die Mitarbeiter. Nur zufriedene und motivierte Mitarbeiter sind eine Bereicherung und bringen sich im Unternehmen ein.

Mit Wertschätzung und offener Kommunikation erreichen Sie gezielt ein hohes Employee Engagement in Ihren Unternehmen. Behandeln Sie Ihre Mitarbeiter wie Ihre Kunden. Weiter lesen…

Warum ist Mundgesundheit so wichtig?

Eine Studie der TK hat ergeben, dass Erkrankungen an den Zähnen der fünfthäufigste Grund für einen Arbeitsausfall ist. In der Studie wurden die Arbeitsunfähigkeit mit den Krankheitsfällen in Relation gesetzt. Zwar sind lediglich 3,38% der Arbeitsausfälle auf eine Krankheit der Mundhöhle zurückzuführen, die Vorgänger untern den Top 5 sind allerdings häufig bedingt durch eine solche Erkrankung.

Mangelnde Mundhygiene ist nicht selten und die Folgen zeigen sich hier ganz deutlich. Klar ist, dass Mundgesundheit nicht auf die leichte Schulter genommen werden sollte. Weiter lesen…

Wie werden Mitarbeiter motiviert?

Jedem Arbeitgeber sollte klar sein, dass motivierte Mitarbeiter leistungsfähiger sind. Motivierte Arbeitnehmer arbeiten schneller, besser und sind zufriedener. Motivation kann grundsätzlich auf zwei verschiedene Arten betrachtet werden. Bei der intrinsischen Motivation geht es um persönliche Erlebnisse. Bei der extrinsischen Motivation spielen externe Umstände eine Rolle.

Mit dem Wert, der uns Menschen am wichtigsten ist – Gesundheit – lassen sich sogar beide Arten vom Motivation aktiviert werden. Damit erreichen Sie als Arbeitgeber maximale Motivation bei Ihren Mitarbeitern. Weiter lesen…

Gib Gingivitis kein Chance!

Schmerzendes und gerötetes Zahnfleisch weist oft auf Gingivitis hin. Die Zahnfleischentzündung lässt sich durch regelmäßige Mundhygiene zuhause, homöopathische Mittel und durch die professionelle Zahnreinigung bei Zahnarzt vorbeugen und behandeln.

Eine besonders schwere Zahnfleischentzündung kann zu einer Parodontitis führen und damit sogar Auswirkungen auf die allgemeine Gesundheit haben. Deshalb ist Aufklärung wichtig, sowohl bei sich selbst als auch bei seinen Mitarbeitern. Weiter lesen…

Mein Chef rockt Employee Engagement

Welche Rolle spielt der Vorgesetzte beim Employee Engagement?

Beim Employee Engagement geht es zuerst einmal um die Angestellten und ihr Engagement. Doch das Engagement im Team hängt zu 70% vom Vorgesetzten ab.

Unterstützung, Anerkennung und Gespräche auf Augenhöhe sind einige der Maßnahmen, um das Employee Engagement zu steigern. Wer seine Mitarbeiter wertschätzt und ihnen das auch zeigt, kann aus seinem Team das beste heraus holen. Genau deshalb ist Employee Engagement so wichtig, für die Mitarbeiter und für das gesamte Unternehmen Weiter lesen…

Was ist Gingivitis?

Gingivitis handelt es sich um eine Entzündung des Zahnfleischs, welche durch Bakterien ausgelöst wird. Unbehandelt kann daraus schnell eine Parodontitis werden.

Begünstigt wird die Erkrankungen durch Stoffwechselerkrankungen, Alkohol- und Nikotinkonsum und Stress. Auch hier ist deshalb Aufklärung wichtig, um einer Erkrankung der Mundhöhle vorzubeugen. Weiter lesen…

Gesundheit im Betrieb

Gesundheit steht im Fokus der Betriebswirtschaft. Nur körperlich und mental gesunde Mitarbeiter arbeiten gern und gut. Dabei geht es auch um die Wertschätzung der Mitarbeiter. Schon wegen des demografischen Wandels gerät das Thema Gesundheit immer mehr in den Fokus:
Die arbeitende Bevölkerung wird im Schnitt älter. Der Fachkräftemangel ist schon jetzt in vielen Unternehmen eine große Herausforderung. Weiter lesen…

Warum Mundhygiene nicht nur Eigensache ist

Die eigene Mundgesundheit geht zwar nur den Mitarbeiter selbst etwas an, doch als Arbeitgeber lohnt es sich, sich für die Mundhygiene seiner Mitarbeiter zu interessieren. Als Unternehmen können Sie Hilfestellung anbieten und Ihre Mitarbeiter damit in Bezug auf die eigene Gesundheit unterstützen. Erkrankungen der Mundhöhle und eine schlechte Mundhygiene sind keineswegs auf den Mund beschränkt. Weiter lesen…