Wenig Kassenunterstützung für Brillenträger

Die Zahl der Menschen in Deutschland, die eine Brille benötigen, ist extrem hoch. 25 Millionen Menschen tragen regelmäßig eine Brille, 18,84 Millionen tragen gelegentlich eine Brille und 3,63 Millionen tragen Kontaktlinsen.

Trotz dieser enormen Zahl gibt es für Brillenträger keine Unterstützung durch die gesetzliche Krankenversicherung. Als Arbeitgeber können Sie Ihre Mitarbeiter mit einer betrieblichen Krankenversicherung in diesem Bereich unterstützen. Weiter lesen…

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.