Gib Gingivitis kein Chance!

Schmerzendes und gerötetes Zahnfleisch weist oft auf Gingivitis hin. Die Zahnfleischentzündung lässt sich durch regelmäßige Mundhygiene zuhause, homöopathische Mittel und durch die professionelle Zahnreinigung bei Zahnarzt vorbeugen und behandeln.

Eine besonders schwere Zahnfleischentzündung kann zu einer Parodontitis führen und damit sogar Auswirkungen auf die allgemeine Gesundheit haben. Deshalb ist Aufklärung wichtig, sowohl bei sich selbst als auch bei seinen Mitarbeitern. Weiter lesen…